Willkommen!

Unser Forum lädt zur sprachkritischen Erörterung aktueller Politik ein. Über fünf Jahre sind 70 Beiträge und unsere Reihe Sprachkritisch unterwegs mit zahllosen Hinweisen auf Veröffentlichungen erschienen. Folgende Themen unseres Forums haben die meisten Aufrufe und Kommentare erhalten:

Wir hoffen, unsere Forumbeiträge haben zu einem sprachkritischen Blick auf politische Diskussionen angeregt. Allen Interessierten können wir weitere Blogs zu sprachlichen Themen empfehlen:

  Multisprech  /   Neusprechblog  /  Wortistik

Wir wünschen eine anregende Lektüre!

Veröffentlicht unter Forum-Info

Sprachkritisch unterwegs – Foruminfo 06/2016

Debatte um Integration und Sprache

Wie gelingt die Integration von Geflüchteten? Da fällt gleich das Stichwort ‚Deutsch lernen!‘. Doch ist das alles? Hier sind interessante Beiträge über das ‚Zauberwort‘ Integration, die Hürden des Spracherwerbs und die Chancen von Mehrsprachigkeit: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Forum-Info | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Sprachkritisch unterwegs – Foruminfo 05/2016

„Ihr Untermenschen!“ – solche hasserfüllten Wörter fallen sofort auf. Doch anscheinend ‚harmlose‘ Wörter werden oft kritiklos hingenommen, etwa: „sozial schwach“, „…offenbar…“, „Sicherheitslücke“ und „Herausforderung“. Was steckt hinter diesen Ausdrücken? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Forum-Info, Neusprech, Rechtsdenker | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Sprachkritisch unterwegs – Foruminfo 04/2016

Unsere aktuelle Umschau bietet viel Stoff zur Diskussion – es geht um die Abstiegsgesellschaft, dubiose Begriffe wie Dateninseln und Wartesituation und Schlagworte im politischen Streit: Formulierungshilfen zum Einwanderungsland und das Aufgebot rechter Terminologie. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Forum-Info, Neusprech, Rechtsdenker | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Sprachkritisch unterwegs – Foruminfo 03/2016

Was Sprache vermag, zeigt unsere aktuelle Umschau. Sprache macht mobil: Geflüchtete auf Deutschkurs und Sprache der linken Bewegungen; sie schläfert ein: Gute-Macht-Geschichten und Orwell-Sprache der Banker, und sie führt irre: Wörterbuch der neuesten RechtenWeiterlesen

Veröffentlicht unter Alternativen, Forum-Info, Neusprech, Rechtsdenker | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Sprachkritisch unterwegs – Foruminfo 02/2016

Unsere aktuelle Umschau zeigt: Selten waren Worte so sehr Kampfmittel wie in der Flüchtlingsdebatte. Es geht um die Sprache der Rechtspopulisten, das Bild vom ‚Gastrecht‚, das Weltbild von Pegida, Debatten über Hotspots und den ‚mobbenden Mob‚. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anglizismen, Forum-Info, Neusprech | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Phrasen des Jahres

Kommt Politik ohne Phrasen aus? Kaum, wie ein Rückblick auf „das Jahr der Phrasen“ zeigt: Marcus Rohwetter kommentiert in der ZEIT (23.12.15) gängige Phrasen und Schlagwörter – unterhaltsam zu lesen und zugleich offen für Fragen. Sind Phrasen nur öde und nervig, oder bewirken sie mehr? Sehen wir uns einige genauer an (mit Zitaten von M.R. kursiv): Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aspekte, Neusprech | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Sprachkritisch unterwegs – Foruminfo 01/2016

Sonderausgabe zum Unwort des Jahres 2015: Gutmensch

Der diffamierend verwendete Begriff Gutmensch ist nicht neu, doch in der sogenannten Flüchtlingsdebatte des letzten Jahres tauchte er vermehrt auf, und das war entscheidend für die Unwortwahl. Aber gäbe es in dieser Debatte nicht noch ‚gefährlichere‘ Unwortkandidaten? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Forum-Info, Neusprech | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Sprachkritisch unterwegs – Foruminfo 07/2015

Interessante Lektüre haben wir diesmal zum inflationären Begriff ‚Experte‚, zum ‚E-Health‚-Gesetz und zum Hintersinn von ‚Mainstream‚; in der Flüchtlingsdebatte beleuchten wir erstmals Initiativen zur sprachlichen Verständigung, und für Filmkritiker gibt es gleich zwei Lesetipps. Hier sind die Empfehlungen: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Forum-Info, Neusprech, Rechtsdenker | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

‚Refugee‘ statt ‚Flüchtling‘?

„Linke erkennt man daran, dass sie von Refugees statt von Flüchtlingen reden, und je linker, desto mehr sind sie zum Gebrauch dieses Ausdrucks verpflichtet“, meint Matthias Heine in einem sprachkritischen Artikel in der Welt(1). Ist das wirklich so? Was wären die Gründe dafür? Und welche Alternativen gäbe es? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alternativen, Anglizismen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Sprachkritisch unterwegs – Foruminfo 06/2015

Auch diesmal empfehlen wir kritische Analysen zur ‚Asylrhetorik‚, außerdem gibt es Beiträge zu sprachlichen Nebelwerfern, zu Lügen und Unsinn in der Politik, zum Unwort ‚Griechenland-Rettung‘ und  zum Wörtchen ‚aber‚, das eine ganz eigene Logik entfaltet… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Forum-Info, Neusprech | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Hingucker zum SoliKon2015

Neue oder ungewöhnliche Wörter sind ‚Hingucker‘, sie wecken Neugierde – wichtig für einen Kongress wie SoliKon2015, der ein eher abstraktes Thema hat: Solidarische Ökonomie und Transformation. In seinem umfangreichen Programm, vor allem in den über 100 Workshops, sind viele Hingucker zu entdecken. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alternativen, Anglizismen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Sprachkritisch unterwegs – Foruminfo 05/2015

In der Flüchtlingsdebatte wird von vielen Seiten vorgetäuscht, irregeführt oder auch danebengegriffen: als Unwort für Untaten macht „Asylkritik“ die Runde, von Protesten „besorgter“ Bürger ist die Rede, Politiker nennen ebensolche Bürger wahlweise „Pack“ oder „verunsicherte Mitte„, andere denken laut über die  „Leistungen“ für Asylbewerber nach. Jenseits dieser Konflikte baut eine Firma im Silicon Valley an ihrem allmächtigen „Alphabet„. Hier sind die Wegweiser zur Lektüre…
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Forum-Info, Neusprech | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Propaganda der Bundeswehr

Unter dem Titel „Ethnologen in Flecktarn“ hat Die Zeit einen kritischen Artikel von Peter Dausend zur Propaganda der Bundeswehr (6.8.2015) veröffentlicht, den wir im Rahmen unseres Projekts „Kriegsrhetorik“ auszugsweise zitieren und erörtern möchten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kriegsrhetorik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Sprachkritisch unterwegs – Foruminfo 04/2015

Um versteckte Botschaften geht es in drei aktuellen Artikeln über die ‚Schulden/Schuld(?)‚ der Griechen, die ‚Asylkritiker‚ in Dresden und hintersinnige Businessfloskeln. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anglizismen, Forum-Info, Neusprech | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Sprachkritisch unterwegs – Foruminfo 03/2015

Drei Themen möchten wir diesmal zur Diskussion stellen: Was verbirgt sich hinter den Schlagwörtern ‚Grexit‚ und ‚Brexit‚? Welche sprachlichen Mittel nutzt Attac in der Krisendebatte? Weshalb findet Heiko Maas das englische Wort ‚nudging‚ hilfreich?
Wir wünschen eine anregende Lektüre! Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alternativen, Anglizismen, Forum-Info, Neusprech | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Europa als Souveränitätstheater

Wie kommt es, „dass die europäische Krise als Zweipersonendrama gezeigt wird, als Showdown zwischen dem dauerbeleidigten Herrn Schäuble und dem unverfrorenen Herrn Varoufakis“? So fragt Thomas Assheuer in seinem Artikel „Vom Euro erschlagen“ (Zeit v. 28.5.15) und enthüllt – mit dem Szenario eines Theaters – was sich hinter Kreditforderungen und Sparzwang verbirgt: das Ringen zwischen nationaler Souveränität und Brüsseler Durchsetzungsmacht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alternativen, Aspekte, Rechtsdenker | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Frauke Petry – bloß geredet, nichts gesagt?

Im Machtkampf innerhalb der Alternative für Deutschland (AfD) ist Frauke Petry die Hoffnungsträgerin des rechten Flügels. Nicht zuletzt punktet sie mit einer geschickten Rhetorik, die in vielem an das Repertoire Sarrazins erinnert. Schlagfertig tritt sie in Debatten auf, aber was sagt sie wirklich? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rechtsdenker | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

George Friedman: US-Geostrategie

Seit Jahrzehnten wird die Geopolitik der USA in zahlreichen Denkfabriken, wie z.B. „Rand Corporation“, „Council on Foreign Relation“, „Atlantikbrücke“ vorgedacht. Ein führender privater Think Tank ist „STRATFOR“ (Strategic Forcasting Inc), auch „Schatten-CIA“ oder „US-Geheimdienst“ genannt (vgl. Wikipedia).  Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kriegsrhetorik | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Sprachkritisch unterwegs – Foruminfo 02/2015

In dieser Ausgabe lassen wir TTIP-Mythen platzen, spießen die Neusprechversuche ‚Ersatz-Personalausweis‘, ‚Datenphilantropie‘, ‚Höchstspeicherfrist‘ und ‚digitale Spurensicherung‘ auf, ergründen die Trendwörter ‚Social Freezing‘, ‚Fairwashing‘ und ‚Showrooming‘ und bieten Satirisches zum Unwort ‚Lügenpresse‘. Wir wünschen eine anregende Lektüre! Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anglizismen, Forum-Info, Neusprech | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen