Archiv der Kategorie: Anglizismen

Was heißt denn das?

Degrowth : Postwachstum, Wachstumskritik, Wachstumswende

Wie kann eine Gesellschaft jenseits von Wachstumszwängen aussehen? Welches sind die konkreten Schritte dorthin? Diese Fragen werden zur vierten internationalen „Degrowth-Konferenz für ökologische Nachhaltigkeit und soziale Gerechtigkeit“ in Leipzig (2.-6.9.14) diskutiert. Mit den ersten Stichwörtern erschließt sich bereits der thematische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alternativen, Anglizismen | Verschlagwortet mit , , , | 7 Kommentare

Sprachkritisch unterwegs – Foruminfo 04/2014

Nicht nur im Sprachlog und Neusprechblog, auch in der Tagespresse finden sich, oft versteckt, reizvolle sprachkritische Beiträge. In unserer heutigen Ausgabe geht es um Anglizismen im Deutschen und Französischen, um ‚Spähmetaphorik‘ und den ‚ergebnisorientierten‘ Verfassungsschutz, und um Kriegrhetorik im Ukraine-Konflikt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anglizismen, Forum-Info | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Organizing – eine gewerkschaftliche Initiative

Detlef Wetzel, der neue Vorsitzende der IG Metall, vertritt das sogenannte ‚Organizing‘-Konzept. Das bedeutet: die Mitglieder und Beschäftigten in den Betrieben für ihre eigenen Interessen zu aktivieren, um die gewerkschaftliche Durchsetzungsfähigkeit und die Mitgliederbasis zu stärken (1)/(2). Was ist der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alternativen, Anglizismen | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Care Revolution – ein Aktionsaufruf

Eine deutschlandweite Konferenz ist angesagt – mit dem programmatischen Titel „Care Revolution“ (14.-16.3.14 in Berlin (1)). Worum geht es da? Was ist mit ‚Care‘ und ‚Revolution‘ gemeint? Woher kommt der englische Titel, und welche Wirkung könnte er haben?

Veröffentlicht unter Alternativen, Anglizismen | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Crossover – ein linkes Projekt

Nach der kürzlichen Bundestagswahl haben linke Autoren in den „Blättern“ die Chancen für einen politischen Richtungswechsel ausgelotet und für eine alternative Debatte und ein breites Bündns linker Kräfte – kurzum „für ein völlig neues Crossover“ plädiert(1). Was verbirgt sich hinter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alternativen, Anglizismen | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

TAFTA & TTIP – transatlantisches Freihandelsabkommen

‚TAFTA‘ und ‚TTIP‘ sind die Kennwörter der gegenwärtigen Verhandlungen zwischen den USA und der EU um eine ‚transatlantische Freihandelszone‘. Sie stehen für ‚Transatlantic Free Trade Agreement‘ und ‚Transatlantic Trade and Investment Partnership‘. Beide Begriffe lassen sich problemlos 1:1 ins Deutsche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anglizismen | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Crowdfunding : Schwarmfinanzierung

Die Idee kommt aus den USA: Mit ‚crowdfunding‘ wird versucht, Geld von einer Vielzahl von Personen für ein Projekt aufzutreiben. Das Ganze passiert über das Internet, meist mit Hilfe eines Videos oder einer Präsentation, die das Projekt vorstellt und für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alternativen, Anglizismen | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare